Klaus Meisen
Vorsitzender
Liebe Besucher unserer Internetseite,


herzlich willkommen bei der CDU Langenau! Über diese Seiten möchten wir Sie über unsere politische Arbeit in Langenau, Albeck, Göttingen und Hörvelsingen informieren. 

Sollten Sie Anregungen, Fragen oder Kritik haben, freuen wir uns über jede Rückmeldung.


Mit herzlichen Grüßen,
Ihr CDU-Ortsverband Langenau

info@cdulangenau.de



 
13.01.2019
Anträge der CDU Fraktion zum Haushalt 2019
CDU - Fraktion Langenau        Haushalt 2019
Antrag 1
Im Hand-Out des Doppik-Seminars werden die Vorteile für die Tran­sparenz der Gemeinderatsarbeit hervorgehoben.
Seite 63:
Die Arbeit des Rates:
      Controlling-Funktion kann leichter wahrgenommen werden.
      Besser unterjährige Steuerung bei Fehlentwicklungen.
      Übersichtliche Darstellung der Folgekosten.
      Entwicklungsmöglichkeiten einer mittel- bis langfristigen Strate­gie wird verbessert.
      Grundlage für weitere Modernisierungsinstrument.
Seite 66:
Vorteile für die Bürgerinnen und Bürger:
      Arbeit der Verwaltung wird transparenter.
      Bürger erfahren welche Aufgaben die Verwaltung hat.
      Der Haushalt der Verwaltung wird verständlicher.
      Erhöhte politische Partizipation.
Wir bitten die Verwaltung im Internet-Auftritt der Stadt Langenau den Haushaltsplan nach Verabschiedung mit entsprechenden Kom­mentaren einzupflegen, damit die o.g. Vorteile für die Bürgerinnen und Bürger ersichtlich werden.
Wir beantragen ein Konzept zur Information des Rates zur besseren unterjährigen Steuerung bei Fehlentwicklungen zu erarbeiten und den Rat regelmäßig mit aussagekräftigen Zahlen zu beliefern.
Antrag 2:
Wir haben festgestellt, es gibt eine Langenau App", die über Google Play Store" herunter geladen werden kann. Vermutlich stammt diese App nicht von der Langenauer Stadtverwaltung/Bür­gerbüro, sondern von einem gewerblichen Betreiber.
Wir beantragen zu prüfen:
      Ob diese App im Sinne der Stadt ist, bezüglich Außenwirkung und Inhalt.
      Die Außendarstellung der Stadt durch eine selbstinitiierte App unterstützt werden kann.
Durch die technischen Möglichkeiten einer App kann die Internet-Präsenz der Stadt sinnvoll unterstützt werden. Das bedeutet:
      Direkte Ansprechbarkeit des App-Nutzers bei aktuellen Vor­kommnissen in der Stadt (z.B. technischer Defekt im Hallenbad, wie in Elchingen).
      Verschiebung Müllabfuhr.
      Straßensperrungen, usw.
Zu prüfen wäre außerdem, ob Vereinsnachrichten usw. veröffent­licht werden könnten (Datenschutz) als Ergänzung zur Heimatrund­schau.
Antrag 3:
Wir beantragen in der Grundschule Albeck neue Möbel, insbeson­dere Tische und Stühle, zu beschaffen. Das vorhandene Mobiliar zeigt deutliche Abnutzungsspuren. Bei den Stühlen ist auf eine ver­besserte ergonomische Ausführung zu achten.
 
 
Antrag 4 :
Wir unterstützen die Wünsche des 8 er-Rats der Stadt Langenau zur Schaffung eines Jugend-Freizeitparks für Jugendliche ab 12 Jahre.
Die Verwaltung wird beauftragt in Verbindung mit dem neuen Sozi­alarbeiter zu prüfen, wo sich ein geeigneter Standort befindet und wie dieser zu gestalten ist. Denkbar ist die Aufstellung eines geeig­neten Containers im Bahnhofsbereich.
 
Antrag 5 :
Wir beantragen für den Jugendtreff Albeck (Bunker) einen Intemet-anschluss vorzusehen.
Antrag 6 :
Durch den Klimawandel erscheinen auch bei uns Veränderungen im Landschaftbild (weniger Insekten, weniger Vögel, ...) Geeignete Maßnahmen, um dem entgegenzuwirken, kann im Prinzip jeder im eigenen Garten und jede Kommune auf öffentlichen Grünflächen ergreifen. Im öffentlichen Raum sollte vermehrt die Wahl von wämeverträglichen Baumarten getroffen werden, welche auch längere Trockenperioden überstehen. In Privatgärten sind Steinwüsten" nach Möglichkeit zu vermeiden.
Wir beantragen:
      Die Stadtgärtnerei soll ein Konzept zur Umsetzung erarbeiten um durchgehende Zonen von intensivem Grün in Langenau zu schaf­fen.
      Auslobung eines Preises für eine gelungene ökologische Gartengestaltung im Privatbereich.
Antrag 7 :
Wir beantragen die Hauptwege auf den Friedhöfen mit einem festen Bodenbelag auszustatten.
Die vorhandenen Kieswege sind für ältere und behinderte Men­schen nicht geeignet. Mit dem festen Bodenbelag kann auf eine chemiefreie Unkrautbekämpfung und Ertüchtigung der Schotterwege (je Friedhof ca. 9.000,- ) verzichtet werden.

01.04.2014
Sie können uns gerne Vorschläge für unsere weitere Arbeit in Gemeinde- und Kreisrat mitteilen. Sie finden die Umfrage unter AKTUELLES 
weiter

14.01.2019
Live mit Annegret Kramp-Karrenbauer! Mit der Parteivorsitzenden sprechen wir über die #CDUklausur2019, die Schwerpunkte für das Jahr und erste Details dazu. Facebook: www.facebook.com/cdu Twitter: www.twitter.co/cdu Instagram: www.instagram.com/cdu WhatsApp: www.cdu.de/whatsapp Website.: www.cdu.de
14.01.2019
Pressestatement mit @Manfred Weber und @Annegret Kramp-Karrenbauer: Die beiden berichten live von der Klausur des #CDU-Bundesvorstands. #CDUklausur2019 Facebook: www.facebook.com/cdu Twitter: www.twitter.co/cdu Instagram: www.instagram.com/cdu WhatsApp: www.cdu.de/whatsapp Website.: www.cdu.de
14.01.2019
LIVE mit @Annette Widmann-Mauz! Bei der #CDUklausur2019 sprechen wir mit der Vorsitzenden der @Frauen Union der CDU Deutschlands über frauenpolitische Schwerpunkte in diesem Jahr.  Facebook: www.facebook.com/cdu Twitter: www.twitter.co/cdu Instagram: www.instagram.com/cdu WhatsApp: www.cdu.de/whatsapp Website.: www.cdu.de
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Ortsverband Langenau  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 39260 Besucher